Heizpatronen – leistungsstarke Heizelemente

– Schnell und leistungsstark zur Beheizung von Werkzeugen

Cartridge heater

Heizpatronen

Heizpatronen sind leistungsstarke Heizelemente zur Beheizung bestimmter, begrenzter Bereiche und werden meist zur Beheizung von Werkzeugen verwendet.

Die Bauweise der Heizpatronen sorgt für eine schnelle Verteilung der Wärme über die gesamte Oberfläche. Die Elemente erfüllen höchste Anforderungen an Schlag- und Vibrationsfestigkeit.

Technische Daten

Material

Edelstahl AISI 321/EN 1.4541

Abmessungen

Ø 6,5 , 8, 10, 12,5, 16, 20 mm

Funktionsloser Bereich ca. 10 mm ab Anschlussende und ca. 5 mm ab dem anderen Ende.

Anschluss

Fiberglasverstärkter Nickeldraht, 250 mm

Schutzschlauch spiralig, Stahlstreifen verzinkt

Wellschlauch (gas- und flüssigkeitsdicht)

Verzinkter Schlauch, verstärkt

Rechtwinkelig

Sonstiges

Bohrungen erforderlich. Toleranzklasse H7 (schwedische Norm). Für eine Oberflächenbelastung über 20 W/cm2 ist eine individuelle Anpassung erforderlich.

Produktbeispiele

BACKER AB · FABRIKSGATAN 11 · SE-282 71 SÖSDALA · TEL: +46 (0)451-66100 · [email protected] · Corp. reg: 5560530569

Copyright © 2017 Backer AB